Bürgermeister Andy Grabner, Kultusstaatssekretär Gunnar Schellenberger, Landrat Uwe Schulze, Bundestagsabgeordneter Kees de Vries und Präsident Rolf Krause zerschneiden feierlich das Band. Foto: Anne Stamm
Neue Räumlichkeiten für Kinder- und Jugendballett

Region (red). Für das Kinder- und Jugendballett Sandersdorf-Brehna e.V. hieß es endlich Einzug in die neuen Räumlichkeiten in Sandersdorf in der Friedensstraße 5. Mit voller Stolz präsentierte Präsident Rolf Krause die neuen Hallen. Dabei darf es auch nicht fehlen in Erinnerungen zu schwelgen. Überall hingen Bilder aus über 50 Jahren Ballettgeschichte. Mit seiner Frau und künstlerischen Leiterin und Chef-Trainerin Mandy Krause führen sie das Ballett. Bürgermeister Andy Grabner brachte einen Scheck über 3.000 Euro mit.